Close

Sprachauswahl

Hauptnavigation

Verlauf

Inhalt

Türöffnungssysteme

TeleskoptüreTeleskoptüre
Die Teleskoptür ermöglicht das mühelose Einladen eines faltbaren Rollstuhls bei 5-türigen Autos.
Der Fahrer entriegelt die Hintertür manuell und öffnet sie etwa 30 Grad. Anschliessend kann er die Tür elektrisch um 35 Zentimeter nach hinten schieben. Zwischen dem Türpfosten und der Tür entsteht somit genügend Raum, um den zusammengefalteten Rollstuhl hinein zu schieben.
Das Fenster kann nach der Umrüstung nicht mehr heruntergelassen werden.
 

SchwenktüreSchwenktüre
Die Türe hinten links wird umgerüstet, dass sie sich vollautomatisch per Knopfdruck parallel zum Fahrzeug nach hinten öffnet. Diese Konstruktion bewirkt, dass die Türe nicht mehr normal geöffnet werden kann. Dafür bleibt das Herunterlassen des Fensters möglich.

SeilzugliftSeilzuglift mit Schwenktüre
Diese Kombination eignet sich besonders für Rollstuhlfahrer, die einen Starrrahmen-Rollstuhl haben und diesen nicht immer auseinandernehmen möchten.Die hintere Türe des Skoda Roomster kann so weit geöffnet werden, dass ein Starrrahmen-Rollstuhl mit einer Gesamtbreite von 65 cm inklusive Rädern und Greifringen ohne Demontage eingeladen werden kann. Der zusätzlich eingebaute Seilzuglift übernimmt die meiste Arbeit, sodass der Rollstuhlfahrer lediglich den Rollstuhl führen muss.

 

Video

Zusatzinformationen

Orthotec Newsletter

Webdesign by nextage.ch