Close

Sprachauswahl

Hauptnavigation

Inhalt

Fahrzeug Occasionen

Marke Umbau Preis 1. Inverkehrssetzung Veröffentlicht
Renault Traffic Per Fernbedienung lässt sich die Heckklappe öffnen und der Lift ausfahren und wieder zurück. Im Fahrzeug fährt der Fahrersitz zurück und dreht sich ab um den Umstieg vom Rollstuhl auf den Fahrersitz zu ermöglichen. Das Fahrzeug kann entweder nur mit den Armen gefahren werden (Handgas und Bremse links) oder ganz normal mit den Pedalen. Auch die Handbremse ist umgebaut per Schalter elektrisch. Servolenkung ist ebenfalls angepasst und lässt sich ohne Kraftaufwand bedienen. Das Fahrzeug hat ein Automatikgetriebe. Die Originalsitzbänke wären noch vorhanden. auf Anfrage 01.2011 17.04.2018
Dodge Chrisler Grand Caravan Automatische Schiebetüre, (von innen und aussen bedienbar) Automatische Rampe (von innen und aussen bedienbar) 3er Sitzbank hinten Rollstuhlbefestigung in der Mitte des Fahrzeuges Beifahrersitz kann automatisch nach hinten und vorne verschoben werden, damit der Patient auf dem Beifahrersitz mitfahren könnte Verhandlungsbasis 10'000 1994 03.04.2018
Citroën C5 Diesel Frein et accélérateur manuels, système robotisé automatique pour transport de la chaise roulante depuis siège conducteur au coffre (voir photos) 8'000 2004 03.04.2018
VW T5 Gasring elektrische Handbremse 6Way Fahrersitz Kassettenlift K90 Funkfernbedienung Rollstuhlarretierung hinter dem Fahrersitz Wert des Umbaus CHF 31‘500.- Realisiert 2016 14'900 12.2005 27.03.2018
Mazda 5 2.0 Das Fahrzeug ist auf der Beifahrerseite mit einem Drehsitz zusammen mit einem Carony System ausgerüstet. 7'900 12.2008 27.03.2018
LEXUS CT 200h 1.8 comfort CVT (Limousine) Fahrzeug für Bedienung ohne Beineinsatz (siehe Bild) 13'999 07.2012 13.03.2018
Marketing Automation Software by nextage