Close

Sprachauswahl

Hauptnavigation

Orthetik

Mood Orthetik

Eine Orthese (Kurzwort aus orthopädisch und Prothese) ist ein industriell oder durch Orthopädietechniker hergestelltes medizinisches Hilfsmittel, das zur Unterstützung von eingeschränkt funktionstüchtigen Körperteilen zum Einsatz gebracht wird. Medizinische Hilfsmittel werden bei Notwendigkeit vom Arzt verordnet.

Es gibt Orthesen zur Fixation von Deformationen, die im wesentlichen nicht reversibel sind. Orthesen werden ebenfalls zur Korrektur von Fehlstellungen verwendet, soweit es sich um Haltungsfehler oder Stellungsfehler handelt, die reversibel sind oder wo weitgehender bzw. zumindest teilweiser Funktionsersatz erreicht werden kann. Dazu gehören schlaffe Lähmungen, die meist von Muskeldystrophie begleitet sind und funktionale Beinlängendifferenzen. Der Übergang von einer Orthese zu einer Prothese kann hierbei fliessend sein, da das Ausgleichen der Längendifferenz schon dem Ersatz eines fehlenden Teiles einer Gliedmasse gleichkommt.

Ihr Ansprechpartner

Philipp Gerrits

Philipp Gerrits
Leiter Orthopädietechnik

+41 41 939 56 06
philipp.gerrits@orthotec.ch

Hier sehen Sie mehr von unserem Leistungsangebot:

Bein Orthetik

Bein Orthetik

Weiter
Arm Orthetik

Arm Orthetik

Weiter
Webdesign by nextage.ch