Close

Sprachauswahl

Hauptnavigation

Inhalt

Lesungen

2018 lesen wiederum bedeutende Autoren in unserer Bibliothek. Wir bitten Sie, die folgenden Daten vorzumerken:
 

Lesungen 2018  
Mittwoch, 14. März 2018, 17.15 und 19.30 Uhr Nora Gomringer, Bamberg
Mittwoch, 19. September 2018, 17.15 und 19.30 Uhr Anne Weber, Paris
Mittwoch, 14. November 2018, 17.15 und 19.30 Uhr Leta Semadeni, Lavin (GR)

Nora Gomringer

Lesung mit Nora Gomringer, Mittwoch, 14. März 2018, 17.15 und 19.30 Uhr
Die Lyrikerin, Erzählerin und Essayistin Nora Gomringer, Schweizerin und Deutsche, geboren 1980, wurde vor mehr als 15 Jahren als Poetry Slammerin bekannt. Inzwischen zählt sie zu den grossen Lyrikerinnen im deutschsprachigen Raum. Sie ist erst dann ganz in ihrem Element, wenn sie ihre Texte vorträgt. Ihr lust- und humorvoller Umgang mit der Sprache wechselt mühelos zwischen Tiefgang und Komik.
 


Nora Gomringer


Es liegen acht Lyrikbände und zwei Essaybände sowie zahlreiche Einzelveröffentlichungen vor. Alle ihre Gedichte haben immer etwas mit Zeugenschaft zu tun und dem Wissen, so leben wir jetzt. Lyriktrilogie: «Monster Poems» (2013), «Morbus» (2015), «Moden» (2017)

Nora Gomringer wurde schon mit vielen Auszeichnungen geehrt, u.a. mit dem Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache (2011) und dem Ingeborg-Bachmann-Preis (2015). Sie lebt in Bamberg, wo sie das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia leitet. Dort fördert sie Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt.


Anne Weber, Schriftstellerin

Lesung mit Anne Weber
Mittwoch, 19. September 2018, 17.15 und 19.30 Uhr


Leta Semadeni

Lesung mit Leta Semadeni
Mittwoch, 14. November 2018, 17.15 und 19.30 Uhr

Zusatzinformationen

Direkteinstieg

Marketing Automation Software by nextage